Wer kann zu uns kommen?

In unserer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie befassen wir uns mit der Diagnose, Therapie, Prävention und Rehabilitation bei psychischen, psychosomatischen und neuropsychiatrischen Erkrankungen sowie bei psychischen und sozialen Auffälligkeiten.
Wir behandeln Patienten im Alter von 0-21 Jahren. Hierbei erstrecken sich die Störungsbilder über das gesamte Spektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie:
 

Behandlung

  • Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Anpassungsstörungen vor dem Hintergrund schwieriger Lebensereignisse
  • Emotionale Störungen
  • Verhaltensstörungen mit sozialen Problemen
  • Störungen der Affekte mit Ängsten und depressiven Symptomen
  • Funktionelle Entwicklungsstörungen (Motorik, Wahrnehmung)
  • Psychische Besonderheiten im Rahmen von Pflege- und Adoptionsfamilien
  • Frühkindliche Entwicklungsstörungen (Schlaf, Regulation, Wut, Trotz,...)
  • Psychosomatische Problematiken
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsentwicklungsstörungen
  • Psychosenahe Erkrankungen und Entwicklungen
  • Störungen durch psychotrope Substanzen
  • Autismusspektrumsstörungen
  • Schulabsentismus
  • Syndromale Erkrankungen mit Verhaltensauffälligkeiten (FAS, PWS, Frag.X, …)
  • Intelligenzminderungen
  • Ticstörungen
  • Interaktionsstörungen zwischen Eltern und Kind
  • Bindungsstörungen
  • Störungen vor dem Hintergrund psychisch erkrankter Elternteile
  • Problematiken bei hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen

Der erste Schritt fällt oft schwer – Wag ihn!

Dr. med. Helga Terwey-Weber

Dr. med. Stefan Hagenhoff

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

Dr. med. Helga Terwey-Weber

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Eva Baran mit Anton

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie