Aktuelle Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus in unserer Praxis (aktualisiert am 21.04.2020):

BITTE BEACHTEN SIE:

Aufgrund der aktuellen Empfehlungen der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ab dem 21.04.2020 für alle Patienten*innen und Begleiter*innen in unserer Praxis Pflicht!

 

Liebe Kinder, Jugendliche, Eltern und Wohngruppenmitarbeiter,

zur Unterstützung der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie möchten wir Sie um Folgendes bitten:

1. Bitte beachten Sie, dass Patienten mit Fieber oder grippalen Symptomen die Praxis NICHT betreten dürfen. Bitte melden sie sich bei Unsicherheit vorher telefonisch bei uns.

2. Bitte überbrücken Sie die Wartezeit bis zum Termin in unserer Praxis oder bis zur Abholung des Kindes/ Jugendlichen - natürlich nach erfolgter Anmeldung- draußen, im Auto oder zu Hause. Bitte geben Sie hierzu an der Anmeldung eine Telefonnummer an, unter der wir Sie kurzfristig anrufen können.

3. Rezepte, Überweisungen oder Atteste sollen ab sofort nicht mehr in der Praxis abgeholt werden, sondern werden per Post zugeschickt. Falls wir hierfür Ihre Krankenkassenkarte benötigen, können Sie uns diese ebenfalls per Post zukommen lassen.

4. Falls Sie Ihren Termin in unserer Praxis nicht wahrnehmen möchten bieten wir Ihnen an, dass Sie alternativ auch einen Telefontermin oder eine Videosprechstunde mit dem zuständigen Arzt oder Therapeuten führen können. Falls Sie das wünschen, teilen Sie uns dies bitte zuvor telefonisch mit.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Praxisteam

 

 

 

Herzlich Willkommen!

Liebe Kinder, Jugendliche, Eltern und Bezugspersonen, mit dieser Internetseite möchten wir unsere fachärztliche Gemeinschaftspraxis vorstellen, welche sich im Gesundheitszentrum Steinfurt an der Tecklenburger Straße befindet.
 
Wir freuen uns, dass Du und Sie den Weg auf unsere Seite gefunden haben.
Unsere Praxis wurde 2003 gegründet und hat sich seitdem kontinuierlich zu einer Einrichtung entwickelt, welche die gesamte Breite der ambulanten Kinder- und Jugendpsychiatrie im Alter von 0 bis 21 Jahren abbildet. Als sozialpsychiatrische Praxis ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass unsere kleineren und größeren Patienten nicht nur fachärztlich, sondern auch therapeutisch wie beratend durch unser Gesamtteam begleitet werden. Es entspricht unserem Verständnis von moderner Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, dass wir neben einer umfassenden Diagnostik auch umfangreiche therapeutische Möglichkeiten anbieten – und dies in besonderem Maße unter Einbezug der Familien oder des Bezugssystems unserer Patienten.

Für uns ist die ambulante Behandlung der zentrale Baustein der kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgung; aus diesem Grunde ist es unser Anspruch und Ansporn Dir und Ihnen ein ganzheitliches Behandlungskonzept auf Klinikniveau zu bieten, welches dabei hilfreich sein darf, Deine oder Ihre Ziele gemeinsam zu erreichen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dir und Ihnen!
 
Viel Spaß beim Blättern, Lesen und Schauen!

Ihr Praxisteam